Studiengänge am Standort Alfter

Bachelor of Arts Kunst – Pädagogik – Therapie

6 Semester Vollzeit

Das Bachelorstudium bietet eine breit angelegte künstlerische Ausbildung, verbunden mit kunstwissenschaftlichen Grundkenntnissen und einer Einführung in Inhalte der Bildungswissenschaft, der Kunstpädagogik und der Kunsttherapie. Praktika an Schulen und in therapeutischen Einrichtungen ergänzen das theoretische Wissen um praktische Erfahrungen.

Weitere Informationen: Bachelor of Arts Kunst-Pädagogik-Therapie


Bachelor of Arts Kindheitspädagogik

6 Semester Vollzeit/Teilzeit

Der Studiengang qualifiziert für Tätigkeiten und Leitungsfunktionen in Kindertageseinrichtungen, Betreuungseinrichtungen in Ganztagsschulen, Beratungsstellen, Familienzentren, stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (z. B. Kinderheime). Mögliche weitere Berufsfelder sind Fachberatung und Referententätigkeit sowie wissenschaftliche Tätigkeiten an Hochschulen.

Weitere Informationen:

Bachelor of Arts Kindheitspädagogik (Vollzeit)

Bachelor of Arts Kindheitspädagogik (Teilzeit)


Bachelor of Arts Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship

6 Semester Vollzeit

Weitere Informationen: Bachelor of Arts Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship


Master of Arts Pädagogik, Schwerpunkt Pädagogik/ Waldorfpädagogik

6 Semester Teilzeit

Der Studiengang bereitet auf den Unterricht an Schulen, insbesondere an Waldorfschulen vor. Absolventen können sowohl als Oberstufen-/Fachlehrer, aber auch als Klassenlehrer arbeiten. Phasen der Schulpraxis mit vorbereitenden und begleitenden Seminaren, Kurse in allgemeiner Didaktik und den jeweiligen Fachdidaktiken schaffen die Grundlagen für die Lehrertätigkeit.

Zudem professionalisieren die Studierenden ihre pädagogischen Kompetenzen in Kursen zu Erziehung und Bildung, Team- und Leitungskompetenz sowie Grundlagenseminaren zur pädagogischen Praxisforschung.

Weitere Informationen: Master of Arts Pädagogik Schwerpunkt Waldorfpädagogik


Master of Arts Pädagogik, Schwerpunkt Pädagogik/ Praxisforschung

6 Semester Teilzeit

Im Zentrum des Studiengangs  steht die wissenschaftliche und kritische Auseinandersetzung mit der Erziehungswirklichkeit unter berufsqualifizierenden Gesichtspunkten. Neben der Erarbeitung der klassischen Ansätze der Erziehungswissenschaft liegt ein besonderer Fokus auf den Theorien und Methoden der Reform- und Waldorfpädagogik sowie deren kritischer Reflexion.

Zudem professionalisieren die Studierenden ihre pädagogischen Kompetenzen in den Bereichen Erziehungs- und Bildungsarbeit sowie Team- und Einrichtungsleitung.

Weitere Informationen: Master of Arts Pädagogik, Schwerpunkt Pädagogik/ Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern


Master of Education Pädagogik, Schwerpunkt Pädagogik/ Praxisforschung

6 Semester Teilzeit

Der Studiengang »Master of Education Pädagogik/ Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern« vermittelt die nötigen Kompetenzen für die Forschung in pädagogischen Praxisfeldern. Er richtet sich an Pädagogen, die in schulischen und außerschulischen Berufsfeldern tätig sind. Das Studium bietet somit LehrerInnen, ErzieherInnen sowie BeraterInnen und LeiterInnen von pädagogischen Einrichtungen die Möglichkeit der berufsbiografischen Reflexion und Professionalisierung und eröffnet gleichzeitig neue berufliche Perspektiven.

Weitere Informationen: Master of Education Pädagogik/ Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern


Master of Education Lehramt Kunst für Gymnasien und Gesamtschulen

4 Semester Vollzeit

Zu den Besonderheiten des Studiengangs gehört der Dialog von Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik mit den Ansätzen der Waldorfpädagogik. Die Studierenden werden auf die Tätigkeit als KunstlehrerIn vorbereitet und qualifizieren sich für die zweite Phase der Lehrerausbildung an Gymnasien und Gesamtschulen sowie für die Lehrtätigkeit an Waldorfschulen.

Weitere Informationen: Master of Education Lehramt Doppelfach Kunst für Gymnasien und Gesamtschulen


Alle Fachbereiche und Studiengänge der Alanus Hochschule in Alfter


Architektur

Bachelor of Arts Architektur

Master of Arts Architektur


Bildende Kunst

Bachelor of Fine Arts mit Studienrichtung Bildhauerei/ Installation/ Digitale Medien

Bachelor of Fine Arts mit Studienrichtung Malerei/ Fotografie/ Digitale Medien

Master of Fine Arts Bildende Kunst


Kunsttherapie

Bachelor of Arts Kunsttherapie/ Sozialkunst

Master of Arts Kunsttherapie


Kunstpädagogik

Bachelor of Arts Kunst-Pädagogik-Therapie

Master of Education Lehramt Doppelfach Kunst für Gymnasien und Gesamtschulen


Schauspiel

Diplom Schauspiel


Eurythmie

Bachelor of Arts Eurythmie

Master of Arts mit Studienrichtung Eurythmie in Schule und Gesellschaft

Master of Arts mit Studienrichtung Eurythmietherapie


Pädagogik/ Waldorfpädagogik

Master of Arts Pädagogik Schwerpunkt Waldorfpädagogik/ Schule und Unterricht

Master of Arts Pädagogik Schwerpunkt Pädagogik / Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern

Master of Education Pädagogik / Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern


Kindheitspädagogik

Bachelor of Arts Kindheitspädagogik (Vollzeit)

Bachelor of Arts Kindheitspädagogik (Teilzeit)


Philosophie, Kunst und Gesellschaft

Bachelor of Arts Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship


Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre mit Praxispartner

Bachelor of Arts Nachhaltiges Wirtschaften

Bachelor of Arts Wirtschaft, Gesellschaft, Innovation

Master of Arts Betriebswirtschaftslehre

 

Weitere Informationen zur Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn unter www.alanus.edu

Informationen

Sabine Hendrikx
Leiterin Studierendenservice
(0 22 22) 93 21 - 19 41
sabine.hendrikx@alanus.edu

Ute Harres
Leiterin International Office
(0 22 22) 93 21 1980
international.office@alanus.edu

Veronique Chalvet
Leiterin Studienfinanzierung
(0 22 22) 93 21 1741
veronique.chalvet@alanus.edu

 



Weitere Informationen unter
www.alanus.edu